GAIA-Logo
Bernd Frank_Vortrag_tervica_Elektrosmog

Elektrosmog und Störfelder

Smartmeter, G5 & Co. -
wie können wir uns schützen?

Ein Vortragsabend inkl. Beratung mit Bernd Frank
am 16.03.2024 um 18:00 Uhr
Concordia Bestattung Klingler - Hall in Tirol

Zum Vortrag:

Neueste russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfeldern bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit von Menschen und Tieren. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis – für die Praxis! Ärzte beobachten, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen, Burnout- Syndrom, Schlaf-, Angst- und Panikstörungen, unerklärliche Müdigkeit, Lernstörungen und Kopfschmerzen besorgniserregend zunehmen.

Dies gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Krankheiten. Aus der über 30-jährigen russischen Forschung der Torsionsphysik gibt es Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen. Die athermische Wirkung der linksdrehenden Torsionsfelder verursacht eine Flut von Esmog- Informationen. Der russische Geologe, Dr. Alexandre Rusanov erkannte die Ursache dieser Phänomene im negativen Einfluss und entwickelte Generatoren für den Ausgleich dieser Felder.

Nach 30 Sekunden Smartphone-Nutzung wurde an mehreren Personen das Blut mit der Dunkelfeld Blutdiagnostik untersucht. Das Blutbild war verklumpt (Bild Links), was auf eine Übersäuerung und eine verringerte Sauerstoffaufnahme des Blutes hinweist.

TERVICA Smartphone Pad mit Dunkelfeld-Blutdiagnostik

Während die untersuchten Personen weiter telefonierten wurde das Tervica Smartphone Pad angebracht und nach kurzer Zeit nochmal Blut abgenommen. Die Verklumpung hatte sich aufgelöst (Bild rechts).

Zu Bernd Frank:

Bernd Frank war von Kindheit an elektrosensibel und reagierte auf Torsionsfelder mit starken Schmerzen am Körper.

Bis vor 12 Jahren konnte er noch kein mobiles Telefon bei sich tragen und am Computer nur 20 Minuten arbeiten. 2012 lernte er zusammen mit seiner Frau Dr. med. Birgit Frank den russischen Forscher Dr. Alexander Rusanov und seinen Mitarbeiter Artur Bulatov kennen, die einen Vortrag über geologische Störfelder und Torsionsfelder hielten. Seitdem arbeiten Bernd und Dr. med. Birgit Frank mit dem russischen Forscherteam zusammen und sind dabei auf die Lösung vieler Probleme gestoßen, die sie selbst über viele Jahre durchlebt hatten. Bernd Frank hat in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit der Tervica Technologie über 250 Häuser harmonisiert, über 70 Vorträge gehalten und über 20 Tervica Ausbildungsseminare geleitet.

Zur Anmeldung:

Anmeldung bei Werner Niederbacher und Angelika Hensler:
wernerdochnoch@gmailcom – Tel. +43 660 9243320
angelika@mutzumsingen.at – Tel. +43 660 5553293

WIR FREUEN UNS AUF EUER DABEI SEIN.

BERND FRANK -
mit Angelika und Werner und dem gesamten TEAM.

Alle weiteren Informationen
direkt bei Anmeldung.

Das Event endete bereits.

Datum

16. März 2024
Bereits beendet

Zeit

18:00 - 21:00

Preis

12,00 EUR

Labels

Deutschland,
Energie,
Gesundheit,
Österreich,
Wissen

Ort

Concordia Klingler Bestatttung
Salzburger Straße 33a, 6060 Hall in Tirol, Österreich

Sprecher

Nächstes Event

QR Code
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Kein Event gefunden
Mehr laden