GAIA-Logo

Homa – Seminar

„Vedische Feuerrituale zur Heilung der Erde“

Bereits vor über 2000 Jahren wurde in den ayurvedischen Sanskritschriften auf eine Zeit der globalen Umweltverschmutzung, wie wir sie heute erleben, hingewiesen. In der vedischen Feuerzeremonie „Agnihotra“ entsteht eine Asche, die Toxine und Umweltgifte harmonisiert und neutralisiert.

Der bekannte Wissenschaftler Dr. Emoto konnte in Fukushima, dort wo diese Asche verstreut worden war, keine Radioaktivität mehr messen.
Zu diesem Seminar kann jeder die vedische Feuertechnik Agnihotra erlernen und gleichzeitig einen Beitrag für den Umweltschutz leisten, um das ökologische Gleichgewicht in der Natur wiederherzustellen. Wir hatten durch unser Online SOMMERTREFFEN 2021 drei Referenten aus Österreich mit dabei aus dem Weinbau im Weinviertel und Burgenland sowie Waldprojekt bei Raabs an der Thaya mit sehr guten Ergebnissen. Das möchte ich in dem Vortrag referieren, sowie die Wirkung der Homa- Feuertechniken auf die Gesundheit von Dr. Purushottam Rajimwale, Ayurvedischer Arzt aus Indien.
Die drei vedischen HOMA Feuer tragen zur “Wetterharmonisierung” bei.

74 Agnihotra Feuer am 26.August 2017 in Heidis Zauberpark, Wien

Bernd Frank, Pressesprecher vom Homa Hof Heiligenberg, Deutschland, praktiziert vedische Feuertechniken seit 44 Jahren und berichtet über seine langjährigen Erfahrungen, sowie über die Referenten des Online Sommertreffens 2021, darunter auch das Weingut von Familie Preisinger.

Weiterführende Informationen: www.agnihotra-online.com

Das Event endete bereits.

Agenda des Events

Tag 1

27.09.2021
Schlagworte: , ,

Datum

27. September 2021
Bereits beendet

Zeit

14:00 - 21:00

Preis

15,00 EUR
Kategorien

Nächstes Event

Aktiver Termin
QR Code
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
Oktober 2024
Dezember 2024
Kein Event gefunden

Schreibe einen Kommentar